• Allgemeine Hochschulreife
  • Mathematik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/9a38faf0
    1
    Rechengesetze
    • Kreuze die richtigen Antworten an.
    1.Bei welchen Gleichungen wird das Kommutativgesetz angewendet?
    • a:b=a/b
    • a+b=b+a
    • ab=ba
    • a(b+c)=ab+ac
    2.Bei welchen Gleichungen wird das Assoziativgesetz angewendet?
    • a+b=b+a
    • (a+b)+c=a+(b+c)
    • a(b+c)=ab+ac
    • a(bc)=(ab)c
    3.Bei welchen Gleichungen wird das Distributivgesetz angewendet?
    • a:b=a/b
    • a+b=b+a
    • a(bc)=(ab)c
    • a(b+c)=ab+ac
    4.Welche dieser Regeln gibt es wirklich?
    • Klammer zuerst
    • Punkt-vor-Strich
    • Substitution vor Addition
    • Zuerst potenzieren
    • Keine der oben genannten
    2
    Umformung
    • Vereinfache und fasse zusammen
    x22y+4x3x2x^2-2y+4x-3x^2
    4a2b3ab+2ab2+4ab=4a^2b-3ab+2ab^2+4ab=
    x22y+4x3x2=x^2-2y+4x-3x^2=
    7pq8pq2+2qp4=7pq-8pq^2+2qp-4=
    5a(4b2a)=5a-(4b-2a)=
    12x(4y8x)+(7x5y)=12x-(4y-8x)+(7x-5y)=
    3a+(4b2a)[(6b+5a)(a+2b)]=3a+(4b-2a)-[(6b+5a)-(a+2b)]=
    (a3)(a+3)=(a-3)(a+3)=
    (2a3b)2=(2a-3b)^2=
    (0,1a+0,4b)2=(0,1a+0,4b)^2=