• Diagramme lesen und verstehen
  • weigab40
  • 18.05.2019
  • Sonstige
  • Mathematik
  • 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

  • Diagramme

    Merke dir:

    Diagramme sind dazu gedacht, Zahlenmaterial in übersichtlicher und anschaulicher Form darzustellen. Wir unterscheiden eine Vielzahl von Diagrammarten, die Vor- und Nachteile haben können.

    Beispiel:

    Vergleiche den Inhalt der Tabelle mit den verschiedenen Diagrammen. Die Tabelle enthält alle Informationen, ist aber nicht sehr übersichtlich.

    Sehr gut

    3

    Gut

    3

    Befriedigend

    5

    Genügend

    1

    Nicht genügend

    0

    Ergebnisse der 1. Schularbeit
    1
    Das sind die Ergebnisse der ersten Schularbeit des vergangenen Schuljahres. Wie viele Schüler/innen nahmen teil?

    Insgesamt haben Schüler/innen an der Schularbeit teilgenommen.

    Erstelle zu oben stehender Tabelle ein Diagramm und benenne es!

  • 2
    Betrachte zunächst in Ruhe das Diagramm.
    Eine Firma hat eine Kundenbefragung durchgeführt.
    Insgesamt wurden 200 Kund/innen befragt.

    Was kannst du aus diesem Diagramm herauslesen?

  • 3
    Ordne die Bundesländer von klein nach groß!
    (1-9)
    • Burgenland
    • Oberösterreich
    • Kärnten
    • Steiermark
    • Niederösterreich
    • Wien
    • Vorarlberg
    • Tirol
    • Salzburg
    4
    Zeichne ein Säulendiagramm. Als Basis dienen dir die Einwohnerzahlen in der Karte.

    Berücksichtige bei der Planung deines Diagramms, dass die höchste Säule nicht höher als 10 cm sein darf.

    Video

    Du willst selbst Diagramme am PC erstellen?

    Dann sieh dir das Video zum Thema "Diagramme" an. Du gelangst über den QR-Code zum Video.