• Die Reise beginnt ...
  • anonym
  • 19.02.2020
  • Mittlere Reife
  • Mathematik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Wir befinden uns nun endlich auf unserer Reise. Doch nun fällt auf, dass wir gar keine Kraftriegel besorgt haben. Bei dem nächsten Halt muss dies unbedingt erledigt werden!

    1
    Du wurdest beauftragt die Kasse für die Reise zu betreuen. Nun liegt es an dir, den Preis für eine unterschiedliche Anzahl von Kraftriegeln zu berechnen.
    • Überlege wie viel Taler jeweils für 9, 6, 3 und 2 Kraftriegel bezahlt werden müssen.
    • Wir brauchen für unser Schiff 26 Kraftriegel. Wie viel Taler müssen wir dafür aus der Kasse nehmen? Schreibe deine Rechenschritte auf und formuliere einen Antwortsatz.

    Anzahl

    18

    9

    6

    3

    2

    Preis (Taler)

    5,40

    2
    Berechne für jede Anzahl den Quotienten aus Anzahl und Preis. Schreibe deine Ergebnisse auf.
  • 3
    Was stellst du bei deinen Berechnungen fest? Was gibt der Quotient jeweils an? Schreibe deine Überlegungen und Gedanken in Sätzen auf.
    Proportionalitätsfaktor k

    Für eine proportionale Zuordnung gilt:

    Der Quotient aus dem zugeordenten Wert (y) und dem Ausgangswert (x) ist konstant (gleich). Diese Konstante heißt Proportionalitätsfaktor. Er gibt an,  _________________ _____________________________________________________________________________________

    _____________________________________________________________________________________ .

    Die Zahlenpaare (x,y) heißen quotientengleich.

    4
    Weil du die Berechnungen so gut gemacht hast, hat dich der Kapitän damit beauftragt, noch weitere Proportionalitätskonstanten k zu berechnen. Auf auf Matrose - Butta bei de Fische.
    Schreibe deine Ergebnisse auf eine extra Seite in dein Logbuch.
    • Arbeitszeit (h) --> Lohn (Taler)
      40 --> 515,2
      1 --> ?
    • Stofflänge (m) --> Preis (Taler)
      7 --> 69,93
      1 --> ?