Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Argumentieren - Basisargumente erkennen - Sonnenbaden
  • Egle-www.teachsam.de
  • 29.11.2016
  • Deutsch
  • 10, 11, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, B2
  • https://www.tutory.de/w/a42fabd0

    Argumentieren ganz konkret

    Längeres Sonnenbaden ist ungesund ...

    Basisargumente erkennen

    Nicht jedes Argument passt

    Nicht jedes Argument begründet beim Argumentieren eine These überzeugend. Es gibt Argumente, von denen sagt man, sie seien "weit hergeholt" und von anderen wird behauptet, sie seien einfach "schlagend". Damit äußert man sich über die (vermutete) Relevanz eines Arguments für eine These.

    Damit ein Argument für eine These relevant sein kann, müssen mindestens die folgenden Bedingungen erfüllt sein.

    • Der behauptete Begründungszusammenhang von These und Argument muss gemeinhin als schlüssig oder zumindest plausibel angesehen werden. Dies ist dann der Fall, wenn die explizit oder implizit ausgedrückte Schlussregel im Allgemeinen als zulässig angesehen wird.

    • These und Argument müssen in einem engen Bezug zueinander stehen. Dies ist immer dann vorhanden, wenn zum Verständnis des Begründungszusammenhangs zwischen einer These und einem Argument kein weiterer unausgesprochener Gedankenschritt steht. (Unter der Bezeichnung Gedankenschritt darf aber nicht die Schlussregel im Sinne Toulmins verstanden werden.)

    Argumente, die in einem engen Bezug zur These stehen, nennt man Basisargumente.

    Arbeitsanregungen

    1. Welche der genannten Argumente begründen die These kaum oder gar nicht? Versuchen Sie die fehlenden Gedankenschritte zu ergänzen.

    2. Welches davon ist das Argument, das die These ohne Zwischenschaltung eines Gedankenschritts begründen kann? (Basisargument)?

    3. Führen Sie bei einem Argument, das nicht als Basisargument taugt, untereinander die argumen-tativen Zwischenschritte aus, die nötig sind, um den Bezug von These und Argument, wie ihn sich der Sprecher vorstellt, nachvollziehbar zu machen.