• Praxisprüfung Bohren
  • DaveJäckel
  • 07.03.2018
  • Werken
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/a8f481b0

    Kannst du bohren?

    Für deinen Bohrmaschinenführerschein musst du mit der Ständerbohrmaschine bohren können. Hier kannst du zeigen, dass du das in den letzten Stunden gelernt hast!

    1
    Bereite das Werkstück zum Bohren vor.
    • Zeichne die Bohrungen wie auf der Abbildung angeben an.
    • Du brauchst mindestens drei Bohrungen!
    • Vorstechen nicht vergessen.
    • Helft euch gegenseitig.

    Bestimme die Mittellinie und den Mittelpunkt des Werkstücks!

    Vom Mittelpunkt aus soll alle 2,5 cm ein Loch gebohrt werden.

    Bohrer: Ø 8 mm

    2
    Geh zum Lehrer an der Bohrmaschine und melde dich zum Bohren an.
    • Du musst alle Schritte selber durchführen.
    • Achte auf die Sicherheitsvorschriften!
    • Bohre jedes 2tes Loch nur bis zur Mitte des Werkstückes!
    3
    Fertig mit Bohren? Hilf der Person nach dir:
    • Erkläre das Einspannen!
    • Hilf beim Tiefenanschlag!
    4
    Senke die Bohrung, damit sie schön aussieht.
    • Verwende den Senker mit Ø 16,5 mm