Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • E-Book erstellen - Book Creator-App - Die ersten Schritte - Du
  • Egle-www.teachsam.de
  • 23.11.2016
  • Deutsch, Geschichte, Gesellschaftskunde, Politik, Sachunterricht
  • 9, 10, 11, 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr, 3. Lehrjahr, C1
  • https://www.tutory.de/w/ad177790

    Produktives Arbeiten mit dem iPad

    Ein E-Book erstellen mit Book Creator®

    Ein E-Book mit der kostenpflichtigen App Book Creator® zu erstellen, ist sehr einfach. Die App ist auf Tablets mit unterschiedlichen Betriebssystemen (IOS. Android, ...) verfügbar.

    • Die E-Books können für das iPad in iBooks bereitgestellt werden.

    • Man kann sie auch im EPUB-Format mit allen multimedialen Funktionen und als Video, z. B. zum YouTube-Upload, exportieren.

    • Als PDF-Dokument können die mit Book Creator® erstellten E-Books ausgedruckt werden.

    Einfache E-Book-Projekte lassen sich schon mit Grundschülern ab der 3. Klasse durchführen. Nach oben hin gibt es altersmäßig keine Grenze, denn mit der sehr intuitiv zu bedienenden App lassen sich durchaus auch anspruchsvollere E-Book-Projekte umsetzen.

    In vier Schritten zum E-Book

    Um ein erstes E-Book mit Book Creator® zu erstellen, geht man am besten in vier großen Schritten vor.

    Die Erweiterung des E-Books um multimediale Inhalte werden in einem weiteren Manual dargestellt.

    1. Das Buchformat festlegen

    1. Starte die App Book Creator® durch Antippen des Icons auf dem Home-Bildschirm deines iPads.

    2. Tippe dann auf den blau hinterlegten Eintrag »Neues Buch« am oberen linken Bildschirmrand.

    3. Wähle danach aus den angebotenen Buchformaten das Buchformat aus, mit dem du dein E-Book gestalten willst.

    Beachte dabei:

    Ein einmal ausgewähltes Buchformat kann im Nachhinein nicht mehr gewechselt werden!

  • https://www.tutory.de/w/ad177790

    2. Das Buchcover gestalten

    4. Als nächstes kannst du dich an die Gestaltung der Deckseite bzw. des Buchcovers machen. Dazu tippst du auf das Inspector-Zeichen am rechten oberen Bildschirmrand. Im Dialogfeld/Menü »Farbe« kannst du dann eine Farbe auswählen. Diese kann später aber auch wieder geändert werden.

    5. Nun kannst du das Buchcover weiter gestalten. Tippe dazu auf das +-Symbol neben dem gerade benutzten Inspector-Zeichen. Dadurch öffnet sich das Menü »Element hinzufügen«. Das Menü zeigt dir untereinander die Elemente, die du in dein Buch einfügen kannst. Wähle durch Antippen zunächst den Eintrag »Text«.

    6. Nach dem Antippen des Menüeintrags»Text« öffnet sich das Texteingabefenster und die Bildschirmtastatur wird angezeigt. Über die virtuelle Tastatur kannst du nun den Text eingeben (oder: auch hineinkopieren). Dann tippst du auf »Fertig« am rechten oberen Bildschirmrand. Dadurch gelangst du zurück zu der Buchseite, auf der der eingegebene Text stehen soll.

    7. Der eingegebene Text erscheint dort in einem blau umrahmten Textfeld, das links und rechts mit zwei Punkten, den sogenannten Ziehpunkten, versehen ist.

    Du kannst das Textfeld mit dem Finger an die Position auf der Seite schieben, die dir gefällt. Dann rufst du durch Tippen auf das Inspector-Symbol das Formatierungsfenster auf. Verschafe dir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Formatierungsmöglichkeiten, mit denen du das Aussehen des Textes verändern kannst.

    8. Passe die Textgröße gegebenenfalls mit dem Schieberegler am oberen Rand des Inspector-Fensters »Text« an. Wenn nötig, tippst du auch noch einmal auf das Textfeld, um ein Wort zu trennen, damit es besser in der von dir gewünschten Größe auf das Buchcover passt.

  • https://www.tutory.de/w/ad177790

    9. Tippe dann in das Feld »Farbe«, um die Farbauswahl zu aktivieren.

    10. Wähle durch Antippen eine Textfarbe, die zu deinem Buchcover passt. Dann tippst du auf »Zurück« am linken oberen Rand der Farbauswahl.

    11. Als nächstes fügst du ein Bild ein, das sich in deiner Fotosammlung (Camera-Roll) auf deinem iPad befindet.

    • Dazu tippst du auf das +-Symbol, das sich neben dem Inspector-Symbol am rechten oberen Bildschirmrand befindet.

    • Damit öffnet sich erneut das Ihnen schon von der Texteingabe (s. Arbeitsschritt 5) bekannte Auswahlmenü »Element hinzufügen«. Wähle nun durch Antippen den Eintrag »Foto«.

      Beachte dabei den Unterschied zwischen dem Eintrag »Foto« und »Kamera« im Auswahlmenü. Der erste Eintrag führt sie zu den Fotos, die auf ihrem iPad schon verfügbar sind, der zweite gibt dir Gelegenheit, ein neu aufgenommenes Foto direkt in dein E-Book einzufügen.

    12. Wähle ein Bild aus Ihrer Fotosammlung aus.

  • https://www.tutory.de/w/ad177790

    13. Positioniere das aus der Fotosammlung eingefügte Bild durch Ziehen an die von dir gewünschte Stelle auf dem Buchcover.

    Wenndu die Größe des Bildes verändern willst, halte einen Finger auf einen der vier Ziehpunkte und ziehe das Bild nach innen (zum Verkleinern) oder nach außen (zum Vergrößern).

    3. Buchseiten einfügen

    14. Als nächstes fügst du deinem Buch (neue) Seiten zu. Tippe dazu auf den Pfeil an der rechten Seite des Bildschirmrandes.

    15. Um zum Buchcover zurückzugelangen, tippst du einfach auf den neben den neuen Seiten angezeigten Pfeil am linken Seitenrand.

    16. Jetzt geht es noch darum, das Buch zu sichern und zu speichern. Dazu tippst du am oberen rechten Bildschirmrand auf »Meine Bücher«

    Damit gelangst du zu den von dir in der App bearbeiteten und ggf. gespeicherten Bücher. Unter dem angezeigten Buchcover befinden sich drei Symbole. Eines davon, in der Mitte, ist wieder ein Inspector-Symbol. Tippe darauf, um die Eingabemaske für den Buchtitel und den Autor/die Autorin des Buches zu öffnen.

  • https://www.tutory.de/w/ad177790

    17. Tippe dann in das Texteingabe-Feld, z. B. Titel, und gib über die dann angezeigte Bildschirmtastatur deinen gewünschten Buchtitel ein. Ebenso machst du es mit der Eingabe des Autors/der Autorin.

    Ganz unten in diesem Dialogfeld findest du auch den Eintrag Buch löschen. Damit kannst du ein Buch, das du bearbeitet hast, löschen. Überlege dies jedoch genau.

    4. Das E-Book speichern

    18. Dann wird das erstellte und mit Titel und Autor gespeicherte E-Book in der Büchersammlung von Book Creator (Meine Bücher) angezeigt. Durch Antippen kann es wieder bearbeitet (editiert) werden.

    (Screenshots aus Book Creator® veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Red Jumper - Developers of Book Creator, 8.11.2016)