Profilbild von SC
  • Bewerbung
  • SC
  • 07.06.2017
  • Sonstige
  • Deutsch
  • 9

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

  • https://www.tutory.de/w/b4270eb0
    Aufgabe

    Ergänze die Lücken mit den passenden Begriffen, die in Modul 2 erwähnt wurden. Im Text sind ebenfalls Lücken - groß oder klein?

    Max Mustermann

    Auf dem Schlauch 32

    6922 Wolfurt

    Tischlerei Ulme

    Herrn Peter Ulme

    Holzweg 4

    6923 Lauterach

    28.9.20.......

    Bewerbung um eine Lehrstelle als Tischler

    Sehr geehrter Herr Ulme,

    ich beziehe mich auf [ ]hr Inserat vom 24.9.20...... in den Vorarlberger Nachrichten und bewerbe mich um die Lehrstelle als Tischler.

    Ich bin 14 Jahre alt und besuche zur Zeit die Polytechnische Schule in Bregenz im Fachbereich Holz/Bau.

    Es würde mich freuen, einen Beruf ergreifen zu können, indem ich mit Holz zu tun habe, da ich mich zu Hause, aber auch in der Schule, mit diesem Werkstoff beschäftige und große Freude daran habe.

    Bitte geben [  ]ie mir die Möglichkeit, mich bei [  ]hnen vorstellen zu können. Ich werde mich bemühen, zu [  ]hrer vollsten Zufriedenheit zu arbeiten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Max Mustermann

    Beilagen:

    Lebenslauf

    Semesterzeugnis(Kopie)

  • https://www.tutory.de/w/b4270eb0

    Arbeitsauftrag:

    1Wir vergleichen Stellenangebote. Suche in (d)einer Tageszeitung drei Stellenangebote und ordne in die Tabelle ein!
    • Welche Qualifikationen [1] werden vom Bewerber verlangt?
    • Welche Gegenleistungen bieten die Firmen?
    Stellenangebot in der ZeitungGeforderte Qualifikationen [1]Gegenleistungen der Firma
    Beruf:


    Beruf:



    Beruf:



    Vergleich Stellenangebote
    2Worauf du bei einer telefonischen Bewerbung achten solltest:

    T = TON: Führe ein ruhiges und höfliches Gespräch.

    E = EINLEITUNG: Nenne deinen Namen und den Anrufgrund, sprich deutlich.

    L = LEITUNGSKOSTEN: Komm auf den Punkt.

    E = ENDE: Fass das Besprochene noch einmal kurz zusammen.

    F = FREUNDLICHKEIT: Damit kommt man immer besser durch's Leben.

    O = ORGANISATION: Überlege dir schon vor dem Telefonat den Ablauf.

    N = NOTIZEN: Mach dir bei Bedarf Notizen (Termin, Uhrzeit...).

    [1] Qualifikation: lat. qualis facere, (Beschaffenheit herstellen), durch Ausbildung oder Erfahrung erworbene Fähigkeiten

  • https://www.tutory.de/w/b4270eb0
    Aufgabe

    Verbessere das Bewerbungsschreiben und schreibe es richtig auf einen neuen Zettel!

    Klara Fall

    Holzstraße 57

    6900 Bregenz

    Tischlerei Ulme

    z.H. Peter Ulme

    Holzweg 4

    6923 Lauterach

    Bewerbunng als eine Lehrstelle für Tischler

    05.10.2018

    Sehr geehrte Damen und Herren.

    ich habe in der „VN“ von 10.10.2018 gelesen, das sie eine freie Lehrstelle für einen Tischler haben. Schon seit meiner Kindheit beschäftige ich mich mit Beumen, deshalb war es schon immer mein Wunsch Tischler, zu werden.

    Derzeit besuche ich das Poly Bregenz, dass ich im Juli 2018 erfollgreich abschließen werde. Dort besuche ich den Fachbereich „Holz“, so habe ich schon gute Kentnise in diesem Bereich.

    Ich würde mich sehr über eine baldige Antwort von ihnen freuen und bitte Sie, mir die Möglichkeit zu geben, mich persöhnlich vorzustellen zu können.

    Beilagen:

    Zeugniss

    Lebenslauf

    Foto

    lg

    Klara Fall

  • https://www.tutory.de/w/b4270eb0
    3Was ist das Ziel dieses Schuljahres?
    L
    1
    e
    2
    hr
    3
    s
    4
    t
    5
    e
    6
    l
    7
    l
    8
    e
    9
    B
    1
    e
    6
    F
    2
    il
    1
    D
    3
    l
    7
    B
    4
    oa
    a
    5
    dr
    3
    es
    4
    sat
    5
    giku
    e
    2
    eem
    fl
    8
    k
    o
    p
    B
    6
    e
    9
    treff
    • 1Zeugnis
    • 2Verabschiedung
    • 3Heutiger Tag
    • 4Steht ganz oben
    • 5Firma
    • 6Worum es geht
    Icon made by Freepic – www.flaticon.com
    Icon made by Freepic – www.flaticon.com