• Snack 5 - Virtual Reality - 3D Brillen
  • GeorgSchlamp
    free
  • 24.01.2019
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Englisch
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse
    https://www.tutory.de/w/b87bdcf0

    Virtual Reality und Augmented Reality im Einsatz

    Spricht man von Augmented Reality (AR), so wird Virtuelles in eine reale Umgebung gesetzt. Virtual Reality (VR) dagegen ermöglicht Interaktionen, die vollkommen von der realen Welt losgelöst sind.  

    Die Potenziale sind virlfältig:

    • Perspektivenwechsel Virtuelle Realitäten ermöglichen einen Ortswechsel, Dinge aus anderen Perspektiven zu betrachten und in andere Rollen zu schlüpfen.
    • Interaktion Neben passiven Angeboten wie Lehrvideos oder Bücher erlauben VR Interaktionen. In Handlungen kann eingegriffen und Inhalte können verändert werden.
    • Darstellung komplexer Vorgänge Komplexe technische oder medizinische Vorgänge, Konstrukte werden „begreifbar“.

    Google Expeditionen

    • Schüler müssen die App "Expeditionen" auf dem Handy haben. Ein Account ist nicht nötig.
    • Lehrer hat App "Expeditionen" auf Tablet, mit Account. Gewünschte Expedition muss auf LehrerTablet runtergeladen sein.
    • Lehrer und Schüler müssen im gleichen WLAN sein, Verbindung zum Internet ist nicht nötig. Am GymNBB lässt das normale SchulWLAN die Verbindung nicht zu, es gibt aber einen AccessPoint zum ausleihen.
    • Lehrer startet Exkursion als "Guide", Schüler nehmen als "Teilnehmer" teil. Am Handy starten, dann Handy in Brille einlegen.
    • Einiges Material zu Expeditionen gibt es beim Leherclub (s.u.), vieles kann man selbst erstellen.
    • GymNBB hat 30 Cardboard Brillen und 30 Zeiss VR One, auszuleihen bei C. Müller oder G. Schlamp.
    • viele weitere 3D-Bilder bei Google

    Zeiss Mint

    • Zeiss Mint App auf das Handy, hat etwa 1,2 GB. Geht ohne Account.
    • Serial für App steht auf Zeiss Brille.
    • In App mit Punkt auf ein Symbol zeigen löst Handlung aus.

    3 D Videos und weiteres

    3D videos gibt es im Internet zu laden oder live zu sehen, einfach nach 3D Video googlen

    • 3D-VR-360 VIDEOS bei Youtube
    • VR-Kanal von YouTube
    • https://vr.zdf.de/         ZDF VR
    • viele weitere Beispiele bei Youtube/Google
    • Download der videos mit http://convert2mp3.net/ ,   als *.mp4 speichern

    Viele weitere Apps wie: Trench Experience, Sites in VR, InCell VR, Google Cardboard uvm