• Überhangfolie Quellenanalyse
  • LiHa
    free
  • 23.09.2019
  • Geschichte
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Überhangfolie: Textquellen untersuchen

    Diese Folie kannst du bei der Arbeit mit Quellen über den Text legen. So kannst du Begriffe im Text mit einem Folienstift markieren und dir Notizen machen. Unten findest du Tipps für die Quellenanalyse. Für genauere Hinweise sieh auf der Methodenseite zu Textquellen nach.

    Textquellen lesen

    1. Sieh dir die Überschrift und die Bilder an. Worum könnte es in dem Text gehen?

    2. Lies den Text ein erstes Mal. Was ist das Thema?

    3. Welche Frage lässt sich mithilfe der Quelle beantworten?

    4. Lies den Text noch einmal. Markiere wichtige Stellen und Wörter, die du nicht verstehst.

    5. Schaue/frage unbekannte Begriffe nach (Glossar, Lehrer, Mitschüler).

    6. Unterteile den Text in Sinnabschnitte. Gib jedem Abschnitt eine Überschrift,

    über Textquellen schreiben

    1. beschreiben

    - Fasse jeden Sinnabschnitt kurz und sachlich zusammen.

    2. untersuchen

    - Wer ist der Verfasser? Mit welchem zeitlichen Abstand zur Quelle hat er geschrieben und woher hat er seine Kenntnisse? Ist der Verfasser verlässlich? Welche Perspektive nimmt der Verfasser ein?

    3. deuten

    - Ordne die Quelle in den größeren geschichtlichen Zusammenhang ein.

    - Warum ist die Quelle wichtig, welche wichtigen Informationen bekommen wir?

    - Bleiben Fragen offen?

    Tipp:

    planen

    schreiben

    überprüfen