• Twitter für Newbies
  • UlrichIvens
  • 29.11.2017
  • Volkshochschulkurs
  • Medien, Pädagogik, fächerverbindend
  • Klasse ELWVHS17
    https://www.tutory.de/w/ba715360

    Erste Schritte mit Twitter - Im Rahmen des #ELWVHS17

    1
    Im Kurs wollen wir Twitter nutzen, um über ein Thema Informationen zu sammeln und mit Experten zu Chatten. Bevor es losgeht, müssen wir uns Twitter natürlich erst einmal genauer anschauen!
    • Folge dem QR-Code zum Learning Snack Twitter - für Einsteigerklassen und fülle die Lücken aus!

    Das Wort Twitter kommt aus dem und bedeutet . Wahrscheinlich ist deshalb das Symboltier von Twitter ein .
    Twitter ist ein Internetdienst, mit dem man kostenlos veröffentlichen kann. Die Länge einer Nachricht ist mittlerweile auf Zeichen beschränkt (bis vor Kurzem waren es noch 140 Zeichen. Dabei wird alles gezählt, was man über die eingibt: Buchstaben, Zahlen, Satz- und . Diese , bezeichnet man als Tweet. Einen Tweet kann man durch zusätzliche Inhalte, wie z. B. , und ergänzen. Standardmäßig kann ein Tweet von Twitter-Nutzer gelesen werden. Wenn man twittert, führt man also ein Gespräch, an dem sich jeder beteiligen kann.

    Wichtig ist es einen passenden, nicht zu langen zu wählen. Wird in einem Tweet dem Nutzernamen ein vorangestellt, so bekommt dieser Nutzer die , dass ihn jemand erwähnt hat. Wenn man vor ein Wort eine Raute (#) stellt, nennt man diese . Dieser sorgt dafür, dass ein Wort zu einem wird. Das ist ein Wort, welches man nachschlagen kann. Wenn jemand z. B. Informationen zu einem bestimmten Thema sucht, gibt er im den Begriff mit voran-gestelltem Hashtag ein. Es werden nun alle angezeigt, in denen dieser Begriff ebenfalls durch einen Hashtag markiert ist. Will man die Tweets eines bestimmten Nutzers lesen, kann man diesem folgen und ist dann sein . Genauso lesen die eigenen Follower, die Tweets, welche man selbst veröffentlicht. In einer Zeitleiste werden alle Nachrichten der Personen angezeigt, denen man folgt. Diese Zeitleiste nennt man .

  • Klasse ELWVHS17
    https://www.tutory.de/w/ba715360

    Interessante Tweets kann man unverändert in der eigenen Timeline nochmals veröffentlichen. Das nennt man . Seine zu einem Tweet kann deutlich machen, indem man ihn . Das Antwortsymbol unter einem Tweet, erzeugt automatisch einen neuen Tweet, in dem der Nutzername des bereits eingegeben ist, so dass man nur noch die Antwort ergänzen muss. Am besten nutzt man in einem Hashtags und fordert andere Twitter-Nutzer zu einer Interaktion auf, um eine Kommunikation in Gang zu bekommen.

    2
    Formuliere einen Tweet, der andere Nutzer auf unser VHS-Projekt aufmerksam macht und zur Rückmeldungen auffordert! Setze den Tweet direkt über deinen Account ab. Denke an den Kurs-Hashtag ;-)

    Feedback bekommst du direkt bei Twitter!

    Nutze Twitter um dein eigenes Personal Learning Environment zu bereichern:

    • Kommuniziere respektvoll
    • Teile dein Wissen mit anderen!
    • Sei vorsichtig mit privaten Inhalten!
    • Nutze relevante #Hastags!
    • Nutze Twitter, um dich mit den Experten in den gewünschten Wissensgebieten verbinden!
    • Prüfe die Informationen die du findest (insbesondere bei Nachrichten)  auch in anderen Quellen, um dich vor "Fake News" - und deren blinde Weiterverbreitung - zu schützen.
  • Klasse ELWVHS17
    https://www.tutory.de/w/ba715360
    3
    Finde die Twitter-Fachbegriffe und ihre Bedeutung!
    FOLLOWERJYWOÜQR
    PRTLÄQBOXEEÄVME
    CYZISZOUGUIZPOE
    SKZEITLEISTEJUT
    CYEELÖERISESMRW
    HYGJNÄGPOWRTRÄE
    LKQHÄGWCOBVFAÜE
    ACÖCYABONNENTÄT
    GSLAFBOIAORALIV
    WVBBKOFFYJBETSÖ
    OLKURZNACHRICHT
    RCGSMKZBDGEGCZN
    TMMIUSSBZRINQAQ
    EHNMWUDCQTTUJPP
    YDSZUSTIMMUNGNJ
    JSSCZQFHSPNKBPR
    TIMELINEPDGDLBR
    4
    Ordne die gefundenen Begriffe einander zu und trage sie in die Tabelle ein!

    Fachbegriff

    Bedeutung