• Bilanz und Erfolgsermittlung
  • Borkenfeld
  • 12.05.2020
  • 2. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Die Bilanz – das Inventar in Kurzfassung Das sehr ausführlich gegliederte Inventar wird aus Gründen der Übersichtlichkeit zusammengefasst. Um sich einen schnellen Überblick zu verschaffen, werden die Vermögenswerte auf der einen Seite (Aktiva) und die Finanzierung auf der anderen Seite (Passiva) wie bei einer Waage gegenübergestellt. Die Waage muss im Gleichgewicht stehen. Deshalb muss auf beiden Seiten die Bilanzsumme gleich sein.

    1
    Ordnen Sie die unten stehenden Begriffe der Bilanz zu.

    Aktien; Bankguthaben; Betriebs und Geschäftsausstattung:
    Darlehens; Forderungen; Fuhrpark; Gebäude und Grundstücke; Hypotheken; Kassenbestand; Verbindlichkeiten; Waren
  • Merke:

    • Die Bilanz ist eine Kurzfassung des Inventars.
    • Die Bilanz wird in Kontenform erstellt.
    • Die Passivseite der Bilanz zeigt die Kapitalherkunft.
    • Die Aktivseite der Bilanz zeigt die Kapitalverwendung.
    • Bilanz – Bilancia (italienisch) = Waage
    • Die Bilanz muss 10 Jahre aufbewahrt werden.

    Alle Werte, die in meinem Betrieb stecken, müssen finanziert werden.

    Alle Schulden zusammen plus  Eigenkapital ergeben die Finanzierung der Firma

    Inhalts- und Gliederungsvorschriften der Bilanz richten sich nach der Rechtsform des Unternehmens. Einzelkaufleute und Personengesellschaften müssen laut § 247 Abs. 1 HGB Anlage- und Umlaufvermögen, Eigenkapital und Schulden gesondert ausweisen und ausreichend gliedern (Grundsatz der Klarheit und Übersichtlichkeit). Eine besondere Gliederungsvorschrift wird vom Gesetzgeber nicht vorgegeben.

    Zusammenhang zwischen Inventar, Bilanz und der Buchführung

    Zwischen der Buchführung und der Bilanz besteht ein enger Zusammenhang, da die Bilanz auf den Ergebnissen der Buchführung aufbaut. Um jedoch die Ergebnisse der Buchführung abzusichern, werden die aus der Buchführung ermittelten Zahlen mit den Ergebnissen der Inventur verglichen, um Unregelmäßigkeiten (Buchungsfehler, Diebstahl, Rechenfehler usw.) aufzudecken.

    Stehen auf einer Seite mehr Posten als auf der anderen, wird die Lücke auf der kürzeren Seite mit einem Buchhalterriegel           (scherzhaft: Buchhalternase) für nachträgliche Einträge gesperrt.

  • 2
    Erstelle die Bilanz nach folgenden Angaben: Haushaltswarengeschäft Max Göbel KG, Leipzig. Das Geschäftsjahr endet am 31.12. Eigenkapital................................................................................150.000,00 Bankschulden...............................................................................70.000,00 Darlehensschulden.....................................................................110.000,00 Forderungen.................................................................................97.000,00 Fuhrpark........................................................................................10.000,00 Kasse..............................................................................................5.000,00 Ladenausstattung........................................................................175.000,00 Postbankguthaben........................................................................18.000,00 Verbindlichkeiten.........................................................................120.000,00 Waren.........................................................................................145.000,00

    In der Buchführung werden alle Veränderungen des Vermögens sowie der Schulden aufgezeichnet. Der Grund für diese ständigen Wertveränderungen sind verschiedene Geschäftsfälle. Jeder einzelne Geschäftsfall verändert die Bilanz.

    Bei jedem Geschäftsfall sind folgende Fragen zu beantworten:

    1. Welche Posten der Bilanz werden berührt?

    2. Handelt es sich um Aktiv– oder/und Passivposten der Bilanz?

    3. Wie wirkt sich der Geschäftsfall auf die Bilanzposten aus?

    4. Um welche der vier Arten der Bilanzveränderung handelt

  • Geschäftsfälle verändern die Bilanz / Löung:

  • 3
    Finden Sie alle 20 Wörter, die etwas mit der Bilanz zu tun haben.
    RNAÄKVTWLEAADHGÄJXVG
    MQMPIÄSOCRCNGAPWMAET
    PAKTIENFKDQLRNBYNBRB
    WSCHULDOCBPAUAUÄMIBE
    FDNIBWPRZEUGNNMUQLIT
    DQQEAEDDQEYEDALÖIANR
    AKYINRZEHEGVSSAFKNDI
    RNÖGKTLRYREETAUVAZLE
    LÖREGPMUPEBRÜKFESSIB
    ESENUAANOGÄMCTVRSUCS
    HRCKTPGGTUUÖKIEKEMHA
    EHHAHIYEHKDGEVRANMKU
    NVNPAEPNETEEGSMUBEES
    ZFUIBRTQKUJNXEÖFENIS
    SANTEEEOEIIÜDIGXSTTT
    FOGANBNSNYEFNTEYTSEA
    VKKLCOMPUTERÜENJAÄNT
    MFREMDKAPITALBRINGHT
    ALANGEWEILEAJRXBDMXU
    UPASSIVSEITEÖLHXOVMN
    SFUHRPARKWARENWERTEG
    4Das Fremdkapital der Jonkmanns OHG beträgt 662521,16 €. Dies entspricht 44 % der Bilanzsumme. Ermitteln Sie
    a) das Eigenkapital in €
    • b) die Bilanzsumme in €
    5Das Fremdkapital der Jonkmanns OHG beträgt 486476,12 €. Dies entspricht 64 % der Bilanzsumme. Ermitteln Sie
    a) das Eigenkapital in €
    • b) die Bilanzsumme in €
  • 6Erstellen Sie aus dem Inventar eine Bilanz. Die Firma hat am 31.12.2019 folgende Inventurbestände:

    Anlagevermögen:
    Gebäude und Grundstücke:
    Betriebsgebäude 93330,0
    Grundstück Bauerstr. 200100,00
    Grundstück Müllerstr. 804400,00
    Grundstück Schmidstr. 201100,00

    Betriebs und Geschäftsausstattung:
    Büromaschinen 13995,00
    Warenregale 46665,00

    Fuhrpark 15555,00

    Umlaufvermögen:

    Kassenbestand 46000,00
    Waren 108654,00

    Bankguthaben
    Stadtsparkasse Dortmund 30150,00
    Postbank 497600,00

    Forderungen 65095,90

    Fremdkapital:
    Hypothekenschulden 73885,00
    Darlehensschulden 5943,85

    Kurzfristige Schulden
    Verbindlichkeiten Fa. Hase 11324,29
    Verbindlichkeiten Fa. Hund 8229,42
    Verbindlichkeiten Fa. Jäger 6537,44
  • Erfolgsermittlung durch Eigenkapitalvergleich

    7
    Das Eigenkapital derVerkaufs GmbH betrug am Ende des Geschäftsjahres 920.000,00 €. Das Eigenkapital betrug am Anfang des Geschäftsjahres 810.000,00 €.
    Wie hoch ist der Erfolg (Gewinn oder Verlust) der Jonkmanns OHG?
    8
    Es liegen die folgenden Werte der Ute Rose GmbH vor: Werte am Geschäftsjahresanfang Summe des Vermögens ........................560 000,00 €
    Summe der Schulden .....................................................................330.000,00 €
    Werte am Geschäftsjahresende
    Summe des Vermögens .................................................................640.000,00 €
    Summe der Schulden ................................................................... .340.000,00 €
    Wie hoch ist der Erfolg (Gewinn oder Verlust) der Ute Rose GmbH?
    9
    Es liegen die folgenden Werte der Agatha Christian KG vor:
    Eigenkapital am Anfang des Geschäftsjahres .............................................410.000,00 €
    Eigenkapital am Ende des Geschäftsjahres .................................................380.000,00 € Privatentnahmen ...............................................................................................10.000,00 €
    Wie hoch ist der Erfolg (Gewinn oder Verlust) der Agatha Christian KG?
  • 10
    Es liegen die folgenden Werte der Rosi Blumenkamp GmbH vor:
    Werte am Geschäftsjahresanfang
    Summe des Vermögens .................................................................................440.000,00 €
    Summe der Schulden .....................................................................................120.000,00 €
    Privateinlagen ....................................................................................................20.000,00 €
    Privatentnahmen ............................................................................................110 000,00 €
    Werte am Geschäftsjahresende
    Summe des Vermögens .................................................................................520 000,00 €
    Summe der Schulden .......................................................................................90 000,00 €

    Wie hoch ist der Erfolg(Gewinn oder Verlust) der Rosi Blumenkamp GmbH?