Profilbild von HerrSauer
  • Elektrotechnik: Einführung Weichlöten
  • HerrSauer
  • 07.03.2017
  • Mittlere Reife
  • Technik
  • 8
  • https://www.tutory.de/w/bd291600
    1SICHERHEIT BEIM LÖTEN. Worauf muss beim Löten geachtet werden?
    1

    2

    3

    4

    2Der Lötarbeitsplatz:
    • Zeichne den Lötarbeitsplatz in das karierte Feld.
    • Nummeriere die Werkzeuge und Gegenstände durch.
    • Erstelle eine nummerierte Liste mit den Werkzeugen und Gegenständen. (Tipp: Es müssen 8 sein)

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    3Lötverbindungen: Buch S. 228
    • Welche Eigenschaften hat eine Lötverbindung?
    • Beschreibe den Aufbau des Lötdrahts.
    • *Was bedeutet z.B. "Sn60Pb"?
  • https://www.tutory.de/w/bd291600
    4Vorbereitung des Lötens. Buch S. 228
    • Auf welche Temperatur muss die Lötstation beim Weichlöten eingestellt werden?
    • Beschreibe das Verzinnen der Lötspitze.
    • Warum ist das Verzinnen der Lötspitze wichtig?
    5Lötvorgang: Buch S. 228
    Im Buch ist das Löten nur als Fließtext beschrieben. Das ist unübersichtlich.
    • Beschreibe, welche Schritte beim Löten befolgt werden müssen und welche zusätzlichen Hinweise gegeben werden.
    SchrittTitelAblauf und Hinweise
    VorbereitungVorbereitung




    1Erwärmen




    2Lot aufbringen




    3Verbindung herstellen




  • https://www.tutory.de/w/bd291600
    SchrittTitelAblauf und Hinweise
    VorbereitungVorbereitungSchleifen der zu verbindenden Teile, damit diese fettfrei, oxidfrei sind. Sie müssen fixiert werden.
    1ErwärmenDie zu verbindenden Metallteile müssen stark erwärmt werden, indem sie mit dem Lötkolben mindestens 2 Sekunden erwärmt werden.
    2Lot aufbringenDas Lot wird auf das Metall (nicht den Lötkolben) gesetzt und darauf geschmolzen.

    Perlt das Lot - zu kalt oder nicht sauber
    3Verbindung herstellenIn das weiche Lot werden die zu verbindenden Metallteile eingebracht. Lötkolben entfernen. Anschließend kühlen die Teile ab.