Profilbild von HerrSauer
  • Elektrotechnik: Einführung Weichlöten
  • HerrSauer
  • 07.03.2017
  • Mittlere Reife
  • Technik
  • 8
  • https://www.tutory.de/w/bd291600
    1
    SICHERHEIT BEIM LÖTEN. Worauf muss beim Löten geachtet werden?
    1

    2

    3

    4

    2
    Der Lötarbeitsplatz:
    • Zeichne den Lötarbeitsplatz in das karierte Feld.
    • Nummeriere die Werkzeuge und Gegenstände durch.
    • Erstelle eine nummerierte Liste mit den Werkzeugen und Gegenständen. (Tipp: Es müssen 8 sein)

    1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    3
    Lötverbindungen: Buch S. 228
    • Welche Eigenschaften hat eine Lötverbindung?
    • Beschreibe den Aufbau des Lötdrahts.
    • *Was bedeutet z.B. Sn60Pb?
  • https://www.tutory.de/w/bd291600
    4
    Vorbereitung des Lötens. Buch S. 228
    • Auf welche Temperatur muss die Lötstation beim Weichlöten eingestellt werden?
    • Beschreibe das Verzinnen der Lötspitze.
    • Warum ist das Verzinnen der Lötspitze wichtig?
    5
    Lötvorgang: Buch S. 228
    Im Buch ist das Löten nur als Fließtext beschrieben. Das ist unübersichtlich.
    • Beschreibe, welche Schritte beim Löten befolgt werden müssen und welche zusätzlichen Hinweise gegeben werden.

    Schritt

    Titel

    Ablauf und Hinweise

    Vorbereitung

    Vorbereitung


    1

    Erwärmen


    2

    Lot aufbringen


    3

    Verbindung herstellen


  • https://www.tutory.de/w/bd291600

    Schritt

    Titel

    Ablauf und Hinweise

    Vorbereitung

    Vorbereitung

    Schleifen der zu verbindenden Teile, damit diese fettfrei, oxidfrei sind. Sie müssen fixiert werden.

    1

    Erwärmen

    Die zu verbindenden Metallteile müssen stark erwärmt werden, indem sie mit dem Lötkolben mindestens 2 Sekunden erwärmt werden.

    2

    Lot aufbringen

    Das Lot wird auf das Metall (nicht den Lötkolben) gesetzt und darauf geschmolzen.

    Perlt das Lot - zu kalt oder nicht sauber

    3

    Verbindung herstellen

    In das weiche Lot werden die zu verbindenden Metallteile eingebracht. Lötkolben entfernen. Anschließend kühlen die Teile ab.