• Umfang Rechteck und Quadrat
  • Borkenfeld
  • 22.01.2020
  • Mathematik
  • 1. Lehrjahr, 2. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Unterscheiden Sie zwischen Rechteck und Quadrat.
    • Legen Sie alle Rechtecke farbig an (Gelb).
    • Legen Sie alle Quadrate farbig an (Blau).
    • Zeichnen Sie den Umfang zu jedem Recht mit roter Farbe.
    2
    Zeichnen Sie auf eine leeres Extrablatt Quadrate:
    • Seitenlänge 4 cm
    • Seitenlänge 0,6 dm
    • Seitenlänge 5,5 cm
    • Seitenlänge 70 mm
    3
    Berehnen Sie zu jedem gezeichneten Quadrat den Umfang.
    4
    Zeichnen Sie auf ein leeres Extrablatt Rechtecke:
    • Seitenlängen 4 x 6 cm
    • Seitenlängen 0,3 x 0,7 dm
    • Seitenlängen 5,5 x 9,5 cm
    • Seitenlängen 45 x 100 mm
    5
    Berehnen Sie zu jedem gezeichneten Rechteck den Umfang.
    6
    Überlegen Sie eine Formel, mit der Sie den Umfang eines Quadrates berechnen können, wenn Sie eine Seite mit a bezeichnen.
    7
    Überlegen Sie eine Formel, mit der Sie den Umfang eines Rechtecks berechnen können, wenn Sie eine Seite mit a und eine weitere Seite mit b bezeichnen.