Profilbild von HerrSauer
  • Korrektur Nachbearbeitung
  • HerrSauer
  • 09.02.2017
  • Mittlere Reife
  • fächerverbindend
  • https://www.tutory.de/w/bfaa53a0

    1 Analyse der Stärken und Schwächen

    1Schau dir deine korrigierte Arbeit noch einmal genau an. In welchen Abschnitten und in welchen Bereichen warst du gut und in welchen nicht so gut? (Orientiere dich an deinen Punkten. Hast du mehr als die Hälfte, oder weniger?)
    • Schau dir die Überschriften und Aufgabenstellungen genauer an. Dort steht meistens, was in dieser Aufgabe getestet wurde: (Listening, Reading, Writing, Text-based tasks (Reading), Use of language (Grammar), Creative Writing, Skills & Techniques (Mediation)
    • Bei einem korrigierten Text (z.B. "Part C" bei einer WET) gibt es folgende Korrekturzeichen:
      W: Word (Wortwahl / Ausdrucksweise); WO: Wordorder (Satzbau); GR: Grammar; SP: Spelling (Rechtschreibung)

    1.1 Was war gut?

    1.2 Woran musst du noch arbeiten?

    2 Meine "Smarten" Ziele

    2Jetzt weißt du, was gut und was weniger gut läuft. Schreibe dir jetzt ganz konkrete Ziele auf.
    Achtung! Bitte schreibe nur realistische Ziele auf - innerhalb einer Woche kannst du nicht die ganze Grammatik wiederholen...
    Notiere für jedes Ziel diese vier Informationen:
    • Was willst du genau machen?
    • Was willst du damit erreichen?
    • Bis wann willst du das Ziel erreicht haben?
    • Woher bzw. welche Unterstützung willst du nehmen?

    2.1 Ziel 1:

    2.2 Ziel 2:

    2.3 weitere Ziele kannst du auf die Rückseite schreiben.