Profilbild von Christina Eckhard
  • Klassenarbeit Podcasting
  • eckhard_ass
    free
  • 30.06.2019
  • Mittlere Reife
  • Informatik , Medien, Technik
  • 7, 9, 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse 9if

    4. Klassenarbeit

    Theoretischer Teil

    / 2
    Beantworte die folgenden Fragen. Verwende ein leeres Blatt mit Rändern auf beiden Seiten. Achte auf Recht-schreibung und Sauberkeit
    1
    / 1
    Erkläre, wie das Wort Codec entstanden ist.
    2
    / 1
    Was passiert beim Speichern mit einem Codec?
    3
    / 1
    Was bedeutet „komprimieren“?
    4
    / 1
    Was bedeutet kbps oder Kbit/s?
    5
    / 2
    Berechne die Größe der Datei in Kbit und in KB (Kilobyte): ein Lied ist 2:00 min lang. Es wird mit 128 Kbit/s als MP3 gespeichert. Wie groß ist die Datei dann? Gib den Wert in Kbit und in KB an.
    6
    / 1
    Was passiert mit einer Audacity-Datei, die 3 Stereo-Tonspuren hat, wenn man sie als mp3 exportiert?
    7
    / 2
    Wie heißt das Dateiformat der Lieder auf einer Audio-CD, auch CD-DA genannt? Nenne einen Vorteil und einen Nachteil dieses Formats.
    8
    / 3
    Was ist MP3? Nenne Besonderheiten, Vorteile und Nachteile dieses Formats.
    9
    / 2
    Was ist WMA? Würdest du dieses Format für deine Dateien wählen? Begründe deine Antwort.

    Theorie: 16 P

    Praktischer Teil

    1
    / ½
    Erstelle auf deinem persönlichen Laufwerk einen Ordner mit dem Namen vorname_arbeit4. Speichere alle Dateien der Klassenarbeit in diesem Ordner.
    2
    / ½
    Kopiere vom Server unter verteilungschueler9if1 den Ordner arbeit_multimedia und füge ihn in deinem Ordner ein.
    3
    / 8
    Erstelle aus den Dateien musik.mp3, lachen.wav und witz.mp3 eine neue Audiodatei:
    a. Zuerst hört man ca. 10 Sekunden lang Musik,
    b. diese wird dann sehr leise und der Witz beginnt.
    c. Nach dem Witz hört man das Lachen und
    d. dann wieder die Musik, die wieder laut wird.
    e. Die gesamte Datei soll nicht länger als ca. 45 Sekunden sein.
    4
    / 1
    Speichere die Datei als Projekt unter dem Namen witz.aup.
    5
    / 1
    Exportiere die Datei dann als mp3 und nenne sie witz_fertig.mp3. Stelle eine Bitrate von 112 kbit/s ein. Für das Exportieren benötigst du vielleicht den lame-codec. Er befindet sich im Ordner Arbeit_Multimedia.
    6
    / 1
    Kopiere den gesamten Ordner deines Vornamens und füge ihn ein unter Übergabe\eckhard\9if1.
    / 28
    Note

    Praxis: 12 P