• So beginnen Sie mit dem Editor
  • hille_kt
  • 26.04.2017
  • Mittlere Reife
  • https://www.tutory.de/w/c85be570

    1 Einführung

    tutory ist ein webbasierte Editor zur Erstellung von Arbeitsblättern für Ihre Schüler. Es existieren eine Vielzahl von vorgefertigten Formaten für den Unterrricht. Unterstützt wird das ganze durch eine Datenbank der Inhalte..

    2 Strukturen festlegen

    Text kann vielfältig layouttechnisch vorgestaltet werden. Man unterscheidet

    • Überschriften
    • Informationstexte
    • Quellen
    • Zitate
    • Tabellen
    • ...

    Arbeitsblatttypisch werden unterschiedliche Hilfen gegeben für die Erstellung von

    • QR-Code
    • Mathe-Textaufgaben
    • Formeln
    • Rechenaufgaben
    • Wortsuchrätsel
    • Kreuzworträtsel
    • Multiple-Choice
    • Sortieraufgaben
    • Wörter zuordnen
    • Zeitpläne
    • Funktionen
    • Wertetabellen
    • ...

    dynamische Elemente bzw. Texte verwenden.

    architektur, gebäude, kirche
    architektur, gebäude, kirche

    Bilder können online mit Hilfe von

    • Pixabay
    • Openclipart
    • Flickr
    • Wikipedia

    gesucht werden. Dabei werden automatisch die Lizenzen der Bilder mit angegeben. Der Vorteil: Lizenzen müssen nicht extra geprüft werden.

    Weitere Strukturen sind

    • Linien und Kästchen
    • Unterschriften
    • Benotungen
    • Gesamtpunktzahl

    3 Ändern - Teilen - Speichern

    Wenn Sie ein Arbeitsblatt eines anderen Nutzers anklicken, können Sie aus dessen Vorlage eine eigene Version erstellen.

    Mit einem Klick erstellt tutory automatisch eine Kopie, die Sie dann nach Belieben bearbeiten können.

    Sinn des Informationsbereichs

    Der Informationsbereich zeigt die Metadaten des Elements. Je besser diese Informationen erfasst sind, desto einfacher findet ein andere Nutzerin den Inhalt, wenn sie danach sucht.

    Wesentliche Informationen zu jedem Text sind

    • Titel
    • Beschreibung
    • Fachbereich
    • Sozialform
    • Arbeitsform
    • Lizenzform
    • Quelle und Link