• Wie erstelle ich ein Merkblatt
  • anonym
  • 07.02.2019
  • Biologie
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Ein Merkblatt oder auch einen Lernzettel zu erstellen ist manchmal gar nicht so einfach. Damit du es nicht so schwer hast, verwende diese Übersicht.

    1
    Finde Informationen

    1.1
    Lies den Text gründlich durch!

    1.2
    Markiere Schlüsselbegriffe!

    1.3
    Überlege, was jemanden interessieren könnte, der den Text nicht gelesen hat.

    1.4
    Schaue Begriffe nach, die du nicht kennst.

    2
    Mache einen Skizze

    2.1
    Überlege dir, wie du die Informationen ordnen willst!

    2.2
    Skizziere die Abbildungen, die auf deinen Merkzettel sollen. Suche vielleicht im Lehrbuch oder im Internet nach einer Abbildung, die beim Verständnis des Inhaltes hilf.

    2.3
    Nimm dir ein Schmierzettel zur Hand und fange an, deine Ideen festzuhalten.

    3
    Erstelle deinen Merkzettel

    Beachte hierbei die folgende Checkliste:
    • Ich habe ordentlich geschrieben.
    • Alle wichtigen Informationen sind auf meinem Merkzettel.
    • Ich habe sinnvoll markiert und wichtige Informationen hervorgehoben.
    • Ich habe auf Rechtschreibung und Grammatik geachtet.
    • Ich habe sinnvolle Abbildungen gewählt.
    • Mein Merkzettel hat eine Überschrift, die sofort erkennen lässt, worum es geht.
    • Mein Merkzettel ist übersichtlich, ordentlich und ansprechend gestaltet.
    • Auch jemand, der nicht über das Thema bescheid weiß, ist jetzt gut informiert.