Profilbild von Egle-www.teachsam.de
  • Rhetorik - Wirkungsakzente rhetorischer Mittel
  • Egle-www.teachsam.de
  • 05.12.2016
  • Deutsch
  • 10, 11, 12, B2, C1, C2
  • https://www.tutory.de/w/d2bae880

    Wirkungsakzente rhetorischer und stilistischer Mittel

    Rhetorische Mittel dienen dazu die Wirksamkeit einer sprachlichen Äußerung beim Hörer oder Leser zu erhöhen. Die Wirkung, die bei der Verwendung eines bestimmten rhetorischen Mittels angestrebt wird (Funktion des rhetorischen Mittels), nennt man den Wirkungsakzent.

    Die fünf wichtigsten Wirkungsakzente sind:

    • Anschaulichkeit

    • Eindringlichkeit

    • Spannung

    • Ästhetische Anschaulichkeit

    • Adressatenkontakt/Kommunikation

    Bei der Analyse des Wirkungsakzentes eines rhetorischen Mittels muss man sich aber immer der Tatsache bewusst sein, dass die beabsichtigte (intendierte) Wirkung und die tatsächliche (reale) Wirkung eines rhetorischen Mittels verschieden sein kann. Ein bestimmtes rhetorisches Mittel kann in unterschiedlichen Kontexten und auf verschiedene Personen unterschiedlich wirken, allgemein gesehen also mehrere Wirkungsakzente besitzen.

    • Der Allegorie wird so z.B. gemeinhin eine ästhetisch-anschaulich und/oder anschauliche Wirkung zugeschrieben.

    • Die Antithese besitzt die Wirkungsakzente der Eindringlichkeit, der Spannung und der ästhetischen Anschaulichkeit.

    • Die Ironie kann spannungssteigernd, ästhetisch-anschaulich und/oder kommunikativ in ihrem Adressatenbezug wirken.

    Neben den Kenntnissen über unterschiedliche Wirkungsakzente und der Erfahrung bei ihrer Analyse spielt natürlich auch das eigene Empfinden des Lesers eine große Rolle bei der Feststellung eines bestimmten Wirkungsakzentes.