• Fremdwörter
  • Rattler
    basic
  • 15.10.2018
  • Mittlere Reife
  • Deutsch
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Klasse
    https://www.tutory.de/w/d8e88e50

    Ein grauenvoller Urlaub

    Im Frankreich-Urlaub wollte ich meiner Freundin gleich beim Einchecken ins Hotel imponieren, indem ich beim Portier auf Französisch meine Reservierung erfragte. Leider ging das richtig schief. Ich stammelte Sätze, die von meinem Gegenüber nur auf Unverständnis stießen. Irritiert sah man mich an.
    Der nächste Fauxpas passierte mir dann beim Abendessen. Ich ließ den Ober kommen und bestellte souverän aus der französischen Karte für uns beide. Als das Essen kam, saß der Schock bei meiner Freundin tief. Sie bekam als Vegetarierin eine geschmorte Hasenkeule und mir kredenzte man gegrillte Hühnerfüße. Damit war das Essen passé.
    Zum Dessert wollte ich auf Nummer sicher gehen und orderte eine Panna Cotta. Was ich nicht wusste, war, dass meine Freundin laktoseintolerant ist. Das Schlimme war, nach dem Tag echauffierte sie sich schon gar nicht mehr darüber, als ich ihr am nächsten Tag beim Frühstück den heißen Kaffee aus Versehen über das neue Kleid schüttete.
    Viel schlimmer konnte es nicht kommen, dachte ich, doch…

    Hinweis

    Es gibt drei Methoden, wie man die Bedeutung von unbekannten Fremdwörtern herausfinden kann.
    1. Man erschließt sich die Bedeutung aus dem Kontext.
    2. Man überlegt, ob man ähnliche Wörter kennt, wobei einem oft die eigenen (Fremd-)Sprachkenntnisse weiterhelfen.
    3. Man schlägt die Bedeutung in einem Fremdwörterlexikon nach.

    1
    Erschließe dir die Bedeutung der unterstrichenen Fremdwörter mit Hilfe deiner Sprachkenntnisse und mit Hilfe des Kontextes.

    Einchecken
    imponieren
    Portier
    Reservierung
    irritiert
    Fauxpas
    souverän
    kredenzen

    passé
    Dessert
    laktoseintolerant
    ordern
    echauffieren

    2
    Schreibe die Geschichte weiter. Was könnte noch alles Schlimmes passieren.
    • Verwende dabei mindestens 2 der folgenden Fremdwörter: Exkursion, Tourismus, Appartement, Saison, Service, Souvenir, Reservierung