• Chemie Klausur
  • anonym
  • 16.03.2020
  • Chemie
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 10 E Chemie Klausur

    Säuren und Laugen

    1
    / 6
    Nenne
    • 3 Säuren.



    • 3 Laugen.
    2
    / 3
    Im Unterricht hast du den Versuch Natrium in Wasser beobachtet.
    • Beschreibe 3 Beobachtungen, die du gemacht hast.



    • Gib an was bei dem Versuch Natrium in Wasser entsteht.
    3
    / 4
    Beim Zugeben von Natriumhydroxid in Wasser entsteht Natronlauge.
    • Nenne die Formel für Natriumhydroxid.



    • Stelle die Formel für Kaliumhydroxid auf. Verwende das Periodensystem.





    • Kaliumhydroxid wird in Wasser gegeben. Gib an welche Ionen entstehen.


    4
    / 8
    Säuren dissoziieren in Wasser.
    • Die folgende Säure dissoziiert in Wasser. Gib die Formelgleichung an.



    • Die folgende Säure dissoziiert in Wasser. Gib die Formelgleichung an.
    HNO3\gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} HNO_3
    H2SO4\gdef\cloze#1{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}} H_2SO_4
  • 5
    / 8
    Dies ist eine einfache Beispielaufgabe.
    • Erkläre, was man unter Protolyse versteht.



    • Zeichne die Protolyse von HNO3 in der Lewisschreibweise. Nutze die zuvor erstellte Formelgleichung als Hilfe.
    6
    / 5
    Du hast ein Metall verbrannt.
    • Erkläre welche Stoffe miteinander reagieren. Nenne ein konkretes mögliches Reaktionsprodukt.





    • Erläutere, welche Stoffgruppe entsteht, wenn das Reaktionsprodukt in Wasser gegeben wird.
    7
    / 3
    Frau Möller hat Sodbrennen. In ihrer Küche findet sie: Cornflakes (pH 6), Haferflocken (pH 10,7), Mais (pH 3,8), Hering (pH 7) und Milch (pH 6,6).
    • Beurteile, welches Nahrungsmittel am Besten geeignet ist, um ihr Sodbrennen zu stoppen.
    8
    / 6
    pH-Werte werden mit Indikatoren angezeigt.
    • Beurteile die Verwendungsmöglichkeiten von Phenolphthalein und Universalindikator.
    / 43
    Viel Erfolg!
    Note
    Unterschrift Erziehungsbrechtigte/r