• Übungsblatt für die Klassenarbeit
  • anonym
  • 11.12.2018
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Mathematik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Beim Verkauf eines Artikels verdient ein Händler 20% des Verkaufspreises. Wie hoch war sein Preisaufschlag?
    2
    Beim Verkauf eines anderen Artikels beträgt der Preisaufschlag 20%. Wie viel Prozent des Verkaufspreises ist dieser Preisaufschlag?
    3
    Instrumente im Schulorchester
    • Wie viel Prozent der Orchestermitglieder spielen Violine bzw. Querflöte?

    • Welcher Prozentsatz der Orchestermitglieder spielt kein Streichinstrument?

    • Mit Beginn des nächsten Schuljahres scheiden zwei Querflötenspielerinnen altershalber aus. Um wie viel Prozent hat die Anzahl der Querflöten im Orchester abgenommen?

    • Der Musiklehrer behauptet: 16,2% der Orchestermitglieder sind schon länger als sechs Jahre dabei. Zeige, dass er nicht Recht haben kann.
    4
    Bei einem Rechteck wird eine Seitenlänge um 20% verkleinert, die andere Seitenlänge um 30 Prozent vergrößert.
    Um wie viel Prozent verändert sich dabei der Flächeninhalt des Rechtecks?
    5
    Frische Pilze bestehen zu 92% ihrer Masse aus Wasser. Trocknet man 5kg frische Pilze, so nimmt ihr Wasseranteil auf 60 Prozent ab.
    Um wie viel Prozent hat das Gewicht der frischen Pilze abgenommen?
  • 6
    Annegret behauptet: Wenn man einen Preis zweimal hintereinander um 50% erhöht, kann man den Grundwert auch direkt mit 2,25 multiplizieren, um den Preis zu bestimmen.
    • Überprüfe anhand von Zahlenbeispielen, ob die Aussage stimmen kann.

    • Erläutere, wie Annegret auf den Faktor 2,25 kommt.

    • Gib an, mit welchem Faktor man einen Grundwert multiplizieren muss, wenn er dreimal hintereinander um 50% erhöht wird.