• Test NATO
  • anonym
  • 17.05.2019
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Politik
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • https://www.tutory.de/w/edeefe50
    1
    / 5
    Nenne 5 aktuelle Mitglieder der NATO!

    2
    / 5
    Ordne die Gründung der NATO in ihren historischen Zusammenhang ein!
    • Nenne dazu den Zeitpunkt ihrer Gründung,
    • gib kurz die historische Situation wieder, in der die Gründung stattfand
    • und erkläre die anfängliche Aufgabe der NATO!
    a)b)c)d)e)f)g)h)i)j)k)l)m)n)o)


    Die NATO wurde 1949, also zu Beginn des Kalten Krieges gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die SU in Europa stark vertreten und drohte, sich auszubreiten.Daher befanden die Westeuropäischen Staaten ein Militärbündnis für notwendig, um die Kontrolle in Europa nicht zu verlieren.
    Demnach diente die NATO als Bündnis der Stärke und Abschreckungsfaktor gegenüber der SU.
    a)b)c)d)
    a)b)c)d)
  • https://www.tutory.de/w/edeefe50
    3
    / 5
    Erläutere den Wandel, den die NATO nach dem Ende des Kalten Krieges durchgemacht hat, anhand von zwei Beispielen!
    a)b)c)d)e)f)g)h)i)j)k)l)m)n)
    Die NATO hat sich nach dem Ende des Kalten Krieges zu einer internationalen Sicherheitsorganisation (o.ä.) entwickelt. Dies zeigt sich zum ersten Mal bei ihrem Eingreifen im Jugoslawienkrieg (ab 1995)(außerhalb des Bündnisgebiets), später beim militärischen Einsatz im Kosovo (ab 1999).
    Als 2001 zum ersten Mal der Bündnisfall eintrat, griff die NATO die Taliban in Afghanistan an.
    2011 intervenierte die NATO in Libyen, 2014 rüstete sie aufgrund der Ukrainekrise auf und beschloss militärische Eingreifbereitschaft.
    An diesen Beispielen zeigt sich, dass die NATO heute eine weitreichende Sicherheitsaufgabe für die Bündnispartner übernimmt, die sich gegen Bedrohungen von verschiedenen Seiten richtet und ein Eingreifen nach außen beinhaltet.
    4
    Zusatz: Was bedeutet NATO ausgesprochen?
    a)
    North Atlantic Treaty Organization
    / 15
    Note