Profilbild von Christian Wettke
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Breakout EDU - kurz erklärt

    Gemeinsam Rätsel zu lösen, um zusammen aus einem Raum zu entfliehen, in den man zuvor eingesperrt wurde,einer brenzligen Situation zu entfliehen, ruftbringt einigens an Nervenkitzel und Spaß hervor. Außerdem ist es sowie ein tolles Teamarbeitserlebnis. Wer einmal solch aus einem Escape -Room entkommenflohen ist, berichtet vermutlich begeistert von den gemachten Erfahrungen. Wie aber kann ich diese Methode nun für meinen Unterricht nutzen? Bei BreakoutEdu® müssen die Spieler (oder Schüler) nicht aus etwas herauskommen, sie müssen in etwas hineinkommen, um danach eine Belohnung zu erhalten. Die Methode „Breakout“ beschreibt dabei das Verfahren, die Schüler gemeinschaftlich einen Koffer, eine Kiste oder eine Schatztruhe öffnen und die unterschiedlichsten Schlösserkombinationen knacken zu lassen.

    Gamification

    Unter Gamification versteht man die Anwendung von Spielmechaniken in nicht-spielerischen Kontexten. Diese Spielmechaniken sind:

    • Informationstransparenz
    • (Echtzeit-) Feedback
    • klare Ziele, Regeln und Rahmenbedingungen
    • Entscheidungsfreiheit
    • Herausforderung

    Breakout EDU Intro-Video

    Breakout EDU Logo