• Die gemäßigte Zone
  • anonym
  • 20.03.2019
  • Geographie
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Die gemäßigte Zone

    Die gemäßigte Zone, oder auch die Mittleren Breiten genannt, ist die Zone zwischen der Kalten Zone und der subtropischen Zone. Man findet sie sowohl auf der Nord- als auch Südhalbkugel. Sie ist gekennzeichnet durch eine Temperatur zwischen 0° und 12° im Jahresmittel. Jahresniederschlagsmenge und die Frage, ob das Jahr eher humid oder arid ist, dienen dazu, die Zone weiter zu unterteilen.

    1
    Beschreibe und analysiere das Klimadiagramm von Wien (Hohe Warte) und erkläre daran, wieso Wien in der gemäßigten Zone liegt.
    2
    Suche auf www.climatecharts.net weitere Beispiele für die gemäßigte Zone.
    3
    Versuche jeweils ein anderes Land auf der Nord- als auch auf der Südhalbkugelzu finden.

    Die gemäßigte Zone gibt es sowohl auf der Nord- als auch auf der Südhalbkugel. Auch wir in Österreich leben in der gemäßigten Zone.

    Quelle: wikimedia.org