• Erklärvideos für den vhs-Unterricht selbst erstellen und teilen
  • anonym
  • 30.06.2020
  • fächerverbindend
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hintergrundwissen Video

open education resources - OER

Klären Sie immer:

  • die Bildrechte der Abgebildeten Personen ab
  • auch Audioaufzeichnungen dürfen nur mit Einverständnis erfolgen
  • Musik entweder aus dem Programm oder Lizenzfrei (z.B. www.jamendo.com)
  • Geben Sie bei allen verwendeten Materialien die dazugehörige Quelle und Lizenz an
  • Überlegen Sie genau unter welcher Lizenz Sie Ihr Werk veröffentlichen möchten

Einstellungsgrößen im Raum

Ist der Raum die Bezugsgröße für die Bestimmung der Einstellungsgrößen, dann lassen sich - ohne Berücksichtigung der amerikanischen Einstellung sechs verschiedene Eintstellungsgrößen unterscheiden:

Detail < Groß < Nah < Halbnah < Total < Weit

Darstellungsarten eines Erklärvideos

Film-Arten:

  • Screencast
  • Live- Demonstration (am Whiteboard oder einer Tafel)
  • "Talking Head"
  • Experteninterview
  • Stop-trick Elemente
  • Legefilm

Animationen:

  • PowerPoint - Video
  • Explain Everything

Umgang mit dem Handy/ Tablet

  • ruhige Kamerastellung
  • Bilder drehen - nicht "suchen"
  • auf einen sauberen Ton achten
  • Bilder stehen lassen
  • nicht schwenken
  • nicht zoomen
  • Perspektiven ganz bewusst wählen
  • Einstellungen und Positionen ändern

Schnittprogramme

  • Apple: iMovie
  • Android: viva Video

Der Weg zum Film

Ein Exposé ist eine kurze Beschreibung dessen, was im Film passieren soll.

Es beinhaltet folgende Punkte:

  • Was soll dargestellt werden?
  • Wie möchte ich das darstellen?
  • Was ist das Ziel des Videos (Lernziel)?

Das dazugehörige Storyboard enthält detailliertere Informationen. Wie zum Beispiel:

  • Thema/ Titel
  • Inhalt des Films
  • Ziele des Films
  • Szenen und deren Beschreibung
  • geplanter Ton

Wie teile ich mein Video?

  • Projekt speichern.
  • auf den Computer hochladen.
  • in den jeweiligen e-Learning Kurs oder auf YouTube einbetten.

Aufgabe

1
Drehen Sie zwei kurze Erklärvideos. Wählen Sie dazu zwei verschiedene Film- Arten aus (z.B. ein Expertenintervies UND ein Video mit stop-trick Elementen).
  • Schreiben sie zuvor ein kurzes (!) Exposé für ihre beiden Videos.
  • Drehen Sie die von Ihnen geplanten Inhalte.
  • Schneiden Sie Ihre Videos mit einem der vorgestellten Programme.
  • Nicht den Ton vergessen!

Exposé

Hinweis
  • Was soll dargestellt werden?
  • Wie möchte ich es darstellen?
  • Was ist das Ziel meines Videos?