Nutzungsbedingungen Endnutzer

Vom 03. Dezember 2019

Allgemeines

Diese Nutzungsbedingungen regeln die Nutzung der von der

tutory UG (haftungsbeschränkt) - im Folgenden “tutory” -
betriebenen Online-Plattform https://www.tutory.de - im Folgenden: “tutory.de” oder “wir”-
gegenüber natürlichen Personen - im Folgenden: “Nutzer” oder “Nutzende” oder “Sie”.

Um das Angebot auf tutory.de zu nutzen, müssen Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen.

Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen zu ändern, zu aktualisieren oder anzupassen. Umfangreiche Änderungen oder umfangreiche Erweiterungen dieser Nutzungsbedingungen werden Nutzenden vor ihrem Inkrafttreten per E-Mail mitgeteilt.

Gegenstand

Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen ist Webanwendung tutory.de

Diese dient der Erstellung, Anpassung, Aktualisierung, Verbreitung, Vervielfältigung und Veröffentlichung, Ordnung und dem Export von Arbeitsblättern, Dokumenten sowie Lehr- und Lernmaterialien.

Insbesondere stellen diese Funktionen einen zentralen Bestandteil der Plattform dar:

Alle zum jeweiligen Zeitpunkt bereitgestellten Funktionen sind entweder kostenlos nach Registrierung für Nutzende verfügbar oder werden nach Abschluss von Software-Abos, welche zum jeweiligen Zeitpunkt unterschiedliche Funktionen freischalten, verfügbar.

Die jeweiligen Leistungen werden auf der Website von tutory.de an den entsprechenden Orten ausgewiesen und erhalten hierdurch Gültigkeit.

Nutzeraccount

Das Bestehen eines Nutzeraccounts kommt zustande, indem Nutzende im Registrierungsprozess von tutory.de mindestens eine persönliche E-Mail-Adresse, ein Passwort und einen Nutzernamen angeben. Diese Nutzungsbedingungen sind im Prozess dieser Registrierung anzuerkennen.

Der Abonnent hat die Zugangsdaten zu seinem Account geheim zu halten und einer unberechtigten Nutzung durch Dritte vorzubeugen.

Bei Kenntnis des Missbrauchs der Zugangsdaten hat der Nutzer dem Anbieter unverzüglich Mitteilung zu erstatten. In diesem Zusammenhang darf der Anbieter den Account sofort sperren. Die Weitergabe oder Unterlizenzierung der Zugangsdaten ist untersagt.

Die frei wählbaren Nutzernamen oder persönlichen Namensangaben dürfen keine vulgären, rechtswidrigen, rassistischen oder anderweitig anstößigen Begriffe oder Symbole enthalten. Ebenfalls dürfen sie keine Werbung oder Website-URLs als Nutzernamen verwenden.
Es liegt im Ermessen von tutory Benutzer auf den Verstoß gegen diese Regeln hinzuweisen. Kommt ein Nutzer den Anweisungen nicht nach, kann tutory die Sperrung nach eigenem Ermessen und ohne weitere Ankündigung vornehmen.

Zugriff auf tutory.de

Nutzende haben selbst für die Erfüllung der nötigen technischen Voraussetzungen zur Wahrnehmung der Leistungen von tutory.de Sorge zu tragen. Dies gilt insbesondere für die Sicherstellung einer aktiven Verbindung zum Internet während der Nutzung und die Wahl eines sicherheitstechnisch angemessenen Browsers.

Tutory wird aus Gründen der Sicherheit nicht für den Webbrowser “Internet Explorer” der Microsoft Corporation optimiert. Nutzen Sie bitte andere auf dem Markt befindliche Browser.

Alternativ zur Nutzung eines durch den Nutzenden selbst gewählten Browsers kann tutory einen Download seiner Plattform als Desktop-Anwendung anbieten. Dabei wird ein für die URL der Plattform individualisierter Browser, welcher auf Googles Chrome Browser basiert, heruntergeladen. Über diesen ist ausschließlich der Zugang zu tutory.de möglich. Für die Kompatibilität dieses Angebots auf den entsprechenden Betriebssystemen übernimmt Tutory keine Gewähr. Zur Aktualisierung der Desktop-Anwendung empfiehlt es sich die Anwendung mindestens einmal im Jahr erneut herunterzuladen und zu installieren (auf tutory.de gespeicherte Daten gehen dabei nicht verloren, da diese stets auf den Servern von tutory.de und nicht lokal gespeichert sind). Für die Nutzung der Desktop-Anwendung ist es dennoch notwendig, eine Internetverbindung zu aktivieren und aktiv zu halten für die Dauer der Nutzung.

Tutory übernimmt keine Haftung für Datenverluste, die durch die Nutzung der Desktop-Anwendung oder selbst gewählten Browseranwendungen entstanden sind.

Veröffentlichung von Inhalten und Werken

Beachten Sie bitte: Diese Nutzungsbedingungen klären Sie nicht über bestehende gesetzliche Regelungen auf noch zählen sie abschließend alle relevanten Gesetze auf, die beim Veröffentlichen von Werken auf tutory betroffen sein könnten. Informieren Sie sich bitte eigenständig dazu.

Allgemeines

Es ist nach geltender Gesetzeslage der Bundesrepublik Deutschland zulässig und freiwillig, Inhalte und Werke auf tutory.de zu veröffentlichen, d. h. unbekannten Dritten gegenüber bereitzustellen (vgl. § 15 UrhG).

Dabei insbesondere zu beachten ist das Urheberrecht und seine verwandten Schutzrechte, Markenschutzrechte und andere gewerbliche Schutzrechte, das Kunsturheberrecht, das Bundesdatenschutzgesetz und die EU-Datenschutzgrundverordnung,

Es ist Ihnen nicht gestattet, Werke und Inhalte mit diskriminierendem, rassistischen, gewaltverherrlichendem, obszönen oder anderweitig ethisch bedenklichem Gegenstand zu veröffentlichen.

Sie verpflichten sich als Nutzende eine zumutbare rechtliche Prüfung der zu veröffentlichenden Werke insbesondere von Dritten vorzunehmen und im besonderen Maße auf das Vorliegen von Rechten für die von Ihnen angestrebte Verwendungsart zu achten.

Die Veröffentlichung von Werken und Inhalten geschieht in der Regel durch eine Lizenzierungsprozess in dem Rechte an zu veröffentlichenden Inhalten und Werken weitreichend abgegeben werden.

Voraussetzung für die Veröffentlichung von Werken durch Nutzende auf tutory.de ist, dass diese die Rechte dafür innehalten, dies zu tun. Dies schließt ein, dass Sie nur Werke veröffentlichen können, die konform mit den auf tutory angebotenen Lizenzen und Rechtsstatus (z. B. “gemeinfrei”) sind.

Die im Urheberrecht geregelten Schranken (z. B. Zitatrecht nach § 51 UrhG) und Erlaubnisse für Unterricht und Lehre (§ 60a ff. UrhG) können im Rahmen von Veröffentlichungen auf tutory.de nicht angewendet werden.

Stellen Sie eine Rechtsverletzung oder Zuwiderhandlung dieser Nutzungsbedingungen Ihrerseits fest, so sind Sie verpflichtet, die Veröffentlichung des entsprechenden Dokuments rückgängig zu machen und die Rechtsverletzung gegenüber tutory mitzuteilen.

Besonderheiten bei der Lizenzierung von Werken

Inhalte und Werke auf tutory.de werden in sog. Bausteinen (Informationstext, Multiple-Choice-Aufgabe, Lückentext, Kreuzworträtsel usw.) dargestellt und gespeichert.

Dabei ist im Folgenden die Rede von “Inhalten”, wenn der von tutory eingesetzte Algorithmus keinen Hinweis auf Notwendigkeit zur Lizenzierung gibt. Des Weiteren ist im Folgenden die Rede von “Werken”, wenn der eingesetzte Algorithmus einen Hinweis gibt. Dieser Hinweis geschieht in visueller Form als roter Rahmen um einen jeweiligen Baustein.

Die Bezeichnung “Werk” ist angelehnt an den in § 2 des dt. Urheberrechtsgesetzes (UrhG) definierten Werksbegriff. Ob ein Werk im Sinne des § 2 UrhG vorliegt, wird jedoch nicht durch den Algorithmus von tutory entschieden, sondern wird im Falle einer Rechtsstreitigkeit durch das jeweilige Gericht zu entscheiden sein. Hinweise des Algorithmus sind also stets als Orientierungen zu verstehen, die jedoch für die Veröffentlichung des jeweiligen Inhalts auf tutory.de verbindlich sind.

Wird ein Hinweis am Baustein gegeben, müssen vor der Veröffentlichung des Dokuments auf dem sich der Baustein befindet, die Rechte am Inhalt des Bausteins dargestellt oder abgegeben werden. Dies geschieht durch die Vergabe der bereitgestellten Lizenzen und Rechtsstatus.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Lizenzangaben sind Sie selbst verantwortlich.

Lizenz von Werkverbindungen

Dokumente auf tutory.de sind in der Regel Werke, die wiederum aus Einzelwerken bestehen. Tutory erlaubt es nicht, dieser übergeordneten (Dokument-) Ebene eine separate Lizenz zuzuordnen.

Für die Dokumentebene gilt daher stets die restriktivste Lizenz die einem Einzelbestand des Dokuments zugewiesen wurde.

Besonderheiten der Darstellung von Lizenzhinweisen auf tutory.de

Die auf tutory.de verwendbaren Creative Commons Lizenzen verlangen vom Nutzenden die Angabe eines lizenz-spezifischen Lizenzhinweises, der in der Regel aus mehreren Angaben besteht.
Lizenzhinweise auf veröffentlichten Dokumenten werden auf tutory.de aus Gründen der Lesbarkeit der Dokumente nicht vollständig auf dem Blatt dargestellt, sondern in einer Online-Ansicht des Dokuments, welche durch einen automatisch erzeugten Link in der Fußzeile des jeweiligen Dokuments zugänglich wird.

Die technische Überdeckung dieses Lizenzhinweises durch Nutzende kann dazu führen, dass die auf dem Dokument verwendeten Werke nicht rechtskonform verwendet werden. Die Überdeckung ist daher zu vermeiden, die Lesbarkeit des Hinweises für Dritte auf einem analogen Ausdruck ist entsprechend sicherzustellen.

Tutory erlaubt und klärt auf über verschiedene Formen des Exports und der Online-Darstellung von veröffentlichten und privaten Dokumenten. Sie sind verpflichtet, sich über die zu Ihrem Zweck geeigneten Optionen zu informieren und diese entsprechend anzuwenden.

“Rückgängigmachung” von Veröffentlichungen

Das Rückgängigmachen von Veröffentlichungen erfolgt ohne Gewähr.

Sobald Dokumente veröffentlicht worden, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte diese innerhalb oder außerhalb von tutory.de bereits kopiert und verwendet haben - gleich über welche Dauer die Veröffentlichung bis zur Rücknahme erfolgte.

Zuwiderhandlungen und Meldungen

Tutory darf jederzeit – ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen – solche Materialien für Dritte unzugänglich machen, die diesen Nutzungsbedingungen oder gesetzlichen Regelungen widersprechen oder sie verletzen.

Nutzende und Dritte haben die Möglichkeit bei Feststellen von Rechtsverletzungen den Inhalt am Werk oder Inhalt zu melden. Das geschieht durch eine dort stets verfügbare Schaltfläche.
Sie sind stets angehalten, auch bei subjektiv unzureichender eigener Bewertungsfähigkeit von dieser Melden-Funktion Gebrauch zu machen

Bereitgestellte Lizenzen

Zu jedem gegebenen Zeitpunkt werden auf tutory.de verschiedene Creative Commons Lizenzen mit unterschiedlichen Versionen und Portierungen zur Lizenzierung eigener Werke und von Werken Dritter bereitgestellt.

Die Verwendung dieser Lizenzen erfolgt nach ihren entsprechenden Maßgaben und eigenverantwortlich durch Nutzende.

Der zur Markierung von Werken bereitgestellte Hinweis auf “Gemeinfreiheit”/Public Domain ist ebenso entsprechend der Forderungen des jeweiligen Werkes Dritter anzuwenden.

Auf tutory.de sind gleichsam andere Lizenzen zu finden, bei denen deutlich mehr Rechte vorbehalten sind, als bei Creative Commons Lizenzen. Sie sind verpflichtet, von Gesetzes Wegen den am jeweiligen Ort verwiesenen Lizenzbedingungen nachzukommen. Sollten restriktive Lizenzen Ihnen es nicht erlauben, Dokumente mit auf Weise lizenzierten Inhalten zu veröffentlichen, ist es Ihnen entsprechend nicht gestattet, diesen Bedingungen zuwider zu handeln oder diese anderweitig zu umgehen.

Haftung

Tutory übernimmt keine Gewährleistung für die ununterbrochene Verfügbarkeit des tutory-Editors und ist für Unterbrechungen nicht haftbar. Dem Nutzer entsteht kein Recht auf Entschädigung bei Unterbrechung des Service. Insbesondere nicht bei Wartungen oder Erweiterungen des Angebots oder bei Schäden an Leitungen oder Störungen bei Servern und sonstigen technischen Einrichtungen, die nicht in der Verantwortung von tutory.de liegen.

Tutory übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf den Websiten von tutory.de erstellten Inhalte und/oder deren Lizenzangaben, solange diese nicht vom Nutzer gemeldet worden.

Tutory macht sich die von Nutzern eingebrachten Inhalte nicht zu eigen. Bei einem Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen und/oder Rechtsverletzungen, die von tutory.de bemerkt werden, wird Tutory mit Löschung betroffener Inhalte sowie Sperrung des Zugangs des betreffenden Nutzers reagieren. Tutory behält sich vor, Schadenersatz zu fordern, wenn Rechte Dritter durch Nutzer verletzt werden.

Datenschutz

Bei der Nutzung der Plattform gelten die aktuellen [D]atenschutzbestimmungen](/privacy) von tutory.

Nutzende verpflichten sich, innerhalb von Veröffentlichungen die gesetzlichen Datenschutzregeln einzuhalten.

Webmaster

Sollten Sie trotz größter Bemühungen seitens Tutory technische Probleme bei der Darstellung oder Funktionalität des tutory-Editors haben, wenden Sie sich gern an: service@tutory.de .

Frühere Nutzungsbedingungen